IMG-20150607-WA0009Das der VV-Volmerdingsen viel Wert auf gute Nachwuchsförderung legt, zeigte sich wieder einmal beim Turnier in Stemwede- Drohne. Mit acht Gruppen und vier Einzelvoltigiererinnen war der VVV am häufigsten auf dem Zeitplan des Turniers zu sehen. Kein anderer Verein hatte so viele Teilnehmer gemeldet. Aber nicht nur an Quantität waren die Volmerdingser nicht zu überbieten auch die Qualität der gezeigten Leistungen war kaum zu überbieten. In sechs unterschiedlichen Wertungsprüfungen gingen sie an den Start und die Teams 3,4,6 und 7 konnten ihre Prüfungen gewinnen. Für das Team3 war es der zweite Start als Turniergruppe der LK A und auch dieses Mal konnten sie sich souverän an die Spitze des Teilnehmerfeldes setzen. Trotzdem waren die jungen Mädchen nicht ganz so zufrieden mit ihrer gezeigten Leistung. „Dieses Mal wollten wir es einfach zu gut machen und haben dadurch ein bisschen gepatzt“, erklärt die elfjährige Charlotte Adenstedt. Trotzdem waren die Mädchen sichtlich stolz auf ihren Sieg und die gute Note von 5,2. weiterlesen

Juniorwestfälische Münster 674Zwei junge Voltigiererinnen aus unserem Verein haben sich zusammen mit Trainerin Martina Lachtrup und ihren Pferden für die Westfälischemeisterschaft, welche vom 13.-14. Juni stattfindet, qualifiziert.
Für Paula Waskowiak vom Voltigierverein Volmerdingsen wird es am Wochenende spannend. Das junge Talent hat es erneut geschafft und sich für die Westfälische Meisterschaft der Junioren qualifiziert. Diese finden in diesem Jahr nach 2013 erneut in Brakel statt. In ganz Westfalen fanden in den vergangenen Monaten viele Qualifikationsturniere für die „Childrens Trophy“ statt und an dreien von ihnen nahm auch Paula teil. Die Erwartungen an die erst Zehnjährige sind von allen Seiten her sehr groß. Da sie die einzige Voltigiererin ist, die es bereits zwei Mal in das Finale der Childrens Trophy geschafft hat. weiterlesen

Am 21.02.2015 bieten wir Prüfungen für verschiedene Abzeichen an. Vom Steckenpferd über den Basispass bis hin zum Longierabzeichen ist für jeden etwas dabei.
Hier findet ihr das Anschreiben und die Anmeldung. Bei Fragen meldet Euch gerne bei Martina Lachtrup. Selbstverständlich sind auch Teilnehmer anderer Vereine herzlich eingeladen.

2015 Abzeichen Volmerdingsen

Am 28.12.2014 Kino4sind wir erneut zusammen ins Kino gegangen. Da wir zuvor bereits gemeinsam den ersten Teil von Bibi und Tina gesehen haben, musste es natürlich auch dieses Mal wieder ein Vereinsausflug werden. Mit knapp 50 Kindern trafen wir uns also an dem ohnehin schon sehr vollem Kino und brachten die Popcorn-Verkäufer ganz schön ins Schwitzen. Trotzdem schafften wir es alle noch pünktlich auf unsere Plätze und hatten viel Spaß zusammen. Zwei Stunden später erwarteten uns die Eltern bereits und nahmen glückliche Kinder in Empfang.
Es war wieder einmal ein tolle Nachmittag!!

Am 07.Trio02.2015 (08.02) findet unser 2. Bockturnier in der Sporthalle des Wittekindshofes statt.
Wir schreiben verschiedenste Prüfungen mit und ohne Kostüm aus.
Vom Gruppen-, Trio, Einzelvoltigieren bis hin zum Oldievolti, wird jedem etwas geboten.
Die Ausschreibung folgt in den nächsten Tagen!!
Wir freuen uns schon sehr auf EUCH!

Ariane TöbingEine ganz besondere Auszeichnung durften unsere Aktiven entgegen nehmen. In Pr. Ströhen konnten sie den Kids-Cup 2014 gewinnen. Dieser Preis zeichnet die besonders gute Nachwuchsarbeit im Voltigiersport aus und ging in diesem Jahr, wie bereits schon 2012 an unseren Verein. Insgesamt vier Turniere im Kreis Minden-Lübbecke gingen in die Wertung ein und bereits nach dem zweiten Turnier war der Vorsprung auf die anderen Vereine schon recht groß und im Finale wurde dieser noch einmal ausgebaut. Mit 17,118 Punkten siegte der VVV vor den Vereinen aus Wehdem-Oppendorf und Petershagen. „ Die Volmerdingser waren wieder einmal an Quantität und Qualität nicht zu übertreffen“, lobte Sonja Rohlfing vom gastgebenden Verein. weiterlesen

Lugano LuganoCharly

 

 

Wir möchten euch unseren neuen vierbeinigen Freund Lugano vorstellen.
Lugano ist seit ein paar Wochen zu uns nach Volmerdingsen gezogen und wir haben den Eindruck er fühlt sich sichtlich wohl.
Zusammen mit Paintball und Wenglow hat er die letzten Tage der Weidesaison genossen und ist nun ganz fleißig dabei ein tolles Voltigierpferd zu werden. Durch seine Größe und Statur ist er absolut passend für uns und auch sein treuer, lieber aber auch manchmal frecher Charakter passt super zu uns. Er ist ein absoluter Hingucker und wir sind gespannt wie er sich über den Winter entwickeln wird.

T1 Wehdem

 

Die Kreismeisterschaften in Wehdem Oppendorf verliefen für unseren Verein auch in diesem Jahr sehr gut. Das Team 2 stellte der ersten Mannschaft deren Pferd in dieser Saison verletzt war, ihren Ramazotti zur Verfügung und verzichteten selbst auf den Start auf dem Pferd. So gingen sie im Kreis-Cup Themenvoltigieren an den Start und sicherten sich mit großem Abstand verdient den Sieg. Für das Team 2 gingen Nele Höinghaus, Maren Stolze, Chantal Mierke, Benita Ziebarth, Janina Busse, Lea Langeleh, Katharina Pottkamp und Romy Bauer an den Start. Das Team 1 startete also das erste Mal in dieser Saison, außerdem in neuer Gruppenkonstellation, neuen Trikots und auf einem „fremden“ Pferd. weiterlesen