Alle Teilnehmer unseres Vereins haben ihre Abzeichenprüfung bestanden 🙂  Auch allen anderen Teilnehmern sagen wir herzlichen Glückwunsch!

  

Nach dem ersten Platz auf unserem Bockturnier war das Oldie-Team vorgestern beim Holzpferdeturnier in Melle-Buer wieder erfolgreich und kam mit der goldenen Schleife nach Hause. Herzlichen Glückwunsch!

selfie

Am Wochenende konnte das Team 2 die Bezirksmeisterschaft der M* und M** Gruppen deutlich für sich entscheiden. Außerdem gewannen sie im großen Starterfeld der M* Gruppen. Schon nach der Pflicht setzte sich das Team um Longenführerin Martina Lachrup erheblich von der Konkurrenz der Bezirksmeisterschaft ab und führten diesen Vorsprung auch mit ihrer gut gelungenen Kür weiter aus. Stolz und zufrieden nahmen Janina Busse, Maren Stolze, Chantal Mierke, Lea Langeleh, Svenja Vinke, Rosanna Terberger und Paula Waskowiak ihre goldenen Medaillen und die Ehrenpreise entgegen. Auch Ramazotti machte seinen Job erneut sehr gut und wurde wiederum mit der besten Pferdenote ausgezeichnet. weiterlesen

FeliGruppe

Tosender Applaus und super Stimmung in der sehr vollen Reithalle krönten unseren diesjährigen Ferienworkshop. Mit einer rundum gelungenen Show endeten drei aufregende und schöne Tage für 65 Kinder. Zwei ein halb Tage hatten vereinsinterne sowie vereinsfremde Kinder zwischen drei und 13 Jahren gemeinsam geprobt, gebastelt, getanzt und trainiert. Aufgeteilt in 6 Gruppen wurden verschiedene Szenen des Kindermusicals Felicitas Kunterbunt auf unterschiedlichste Weisen erarbeitet. Es wurden Tänze einstudiert, Lieder gesungen, Kostüme gebastelt und in diesem Jahr auch der ein oder andere Text auswendig gelernt. All dies geschah in Trainingseinheiten in der Turnhalle, der Reithalle und natürlich auch auf dem Pferderücken.
Obwohl es so unglaublich viele Kinder waren, hat alles super geklappt, die Kinder haben toll mitgemacht und sich gegenseitig sehr gut unterstützt“, berichtet Tabea Struck. Neben den Proben blieb aber auch genug Zeit, für gemeinsames Spielen und auch die gemeinsamen Mahlzeiten sorgten ƒfür gute Stimmung und glückliche Gesichter. Von Donnerstag auf Freitag wurde gemeinsam in der Reithalle übernachtet, so konnte es am Freitag nach dem Frühstück direkt weiter gehen. Am Samstagvormittag trafen sich alle erneut um in eine gemeinsame Generalprobe zu starten. Diese verlief so gut, dass sich Rosanna Terberger direkt sicher war. weiterlesen