Kids-Cup Sieger 2014

Ariane TöbingEine ganz besondere Auszeichnung durften unsere Aktiven entgegen nehmen. In Pr. Ströhen konnten sie den Kids-Cup 2014 gewinnen. Dieser Preis zeichnet die besonders gute Nachwuchsarbeit im Voltigiersport aus und ging in diesem Jahr, wie bereits schon 2012 an unseren Verein. Insgesamt vier Turniere im Kreis Minden-Lübbecke gingen in die Wertung ein und bereits nach dem zweiten Turnier war der Vorsprung auf die anderen Vereine schon recht groß und im Finale wurde dieser noch einmal ausgebaut. Mit 17,118 Punkten siegte der VVV vor den Vereinen aus Wehdem-Oppendorf und Petershagen. „ Die Volmerdingser waren wieder einmal an Quantität und Qualität nicht zu übertreffen“, lobte Sonja Rohlfing vom gastgebenden Verein. TheresaPintiMit insgesamt 62 Kindern verteilt auf  sechs Gruppen und zwei Einzelvoltigierern sowie zwei Doppelpaaren und fünf Pferden, reisten wir nach Pr. Ströhen um dort einen tollen Saisonabschluss zu verbringen. Den Anfang machte Theresa Struck, die zusammen mit ihrem Pferd Paintball und Trainerin Martina Lachtrup ihre Premiere als Einzelvoltigiererin feierte. Mit 6,786 Punkten konnte sie sich auf Anhieb gegen 12 andere Teilnehmer durchsetzen und freute sich sehr über Platz eins und einen schönen Pokal. Auch Svenja Vinke zeigte eine tolle Vorführung auf Stute Lexi Lou und sicherte sich Platz zwei in der Leistungsklasse M. Das Team 7, mit den  jüngsten Kindern des Vereins zeigten ihr Können in der Abteilung Schritt-Schritt-Krümel und gehörten auch hier zu den jüngsten Teilnehmern. Trotzdem konnten sie sich schon gegen andere Gruppen durchsetzen und freuten sich sehr über Medaillen und eine rote Schleife für Platz 5. Hier voltigierten Alessia Meier, Jolina Sudeck, Karl Kordes, Paula Kleine, Melinda Daniljuk, Thea Haupt, Liana Heemeier, Nele Obst, Alicia Meier und Rosi Kordes. Gestartet sind sie auf ihrem Gruppenpferd Henry, welcher zu dem noch die beste Pferdenote der teilnehmenden Pferde dieser Prüfung bekommen hat.  In der Prüfung der Schritt-Schritt Mini Gruppen waren die Volmerdingser gleich drei Mal vertreten. Den Sieg bejubelten die Mädchen aus dem Team 5, sie zeigten eine tolle Pflicht und eine sehr schöne Kür, die von der Richterin mit höchst Noten belohnt wurde. Im Team 5 voltigierten Lya Piter, Emma Simonsmeier, Pia Wagner, Maria Meise, Marie Meier, Marie Stühmeier, Ariane Töbing, Valentina Laser, Romy Bauer und Viktoria Engelke. Auch sie durften auf Henrys Rücken voltigieren und wurden vorgestellt von Martina Lachtrup. Direkt dahinter auf Platz zwei landete das Team 6, die Mädchen um Trainerin Tabea Struck zeigten eine tolle Leistung auf ihrem Gruppenpferd „Hr.Pferd“. „ Meine Mädchen haben sich im Laufe der Saison unheimlich gesteigert und sind nach nur einem Jahr zu einem tollen Team mit viel Turniererfahrung zusammen gewachsen“, lobt Tabea Struck ihre Gruppe. Im Team 6 voltigierten Zoe Wunderlich, Anna Goy, Maja Goy, Nele Rieke, Marie Neuhaus, Carla Klabunde, Lillia Utas, Celina Luft, Mia Pühmeier und Johanna Bröhenhorst. Das noch ganz neue Team 8 durfte das erste Mal an einem Turnier teilnehmen. „ Die Kinder voltigieren zum Teil erst einige Wochen, trotzdem wollten wir ihnen schon einmal die Chance geben an einem Turnier teilzunehmen und erste Erfahrungen zu machen, auch wenn es noch nicht für einen vorderen Platz gereicht hat, hatten alle Kinder viel Spaß und wir sind sehr zufrieden mit dem, was die Kinder in dieser kurzen Zeit schon alles gelernt haben“, berichtet Martina Lachtrup. Ihre  erste Turnierschleife durften Shania Levermann, Anida Marisenovic, Lennox Obst, Phoebe Bärwinkel, Merle Thies, Leni Weitkamp, Alea Wessel, Acelya Taslibayr, Tara Deters und Paulina Monteiro entgegen nehmen. Sie voltigierten auf ihrem Gruppenpferd Wenglow, der sie verlässlich durch die Prüfung getragen hat. Auch das Team 4 war erneut erfolgreich und sicherte sich in der Abteilung Schritt Maxi den Sieg. Mit der Wertnote 5,6 setzten sie sich deutlich von der Konkurrenz ab. Es voltigierten Jaqueline und Jennifer Wischmeier, Lena und Luca Obst, Anne Meier, Camille Jaeger, Jamie Daniljuk, Eileen Niestrat sowie Carla Bohnenkamp. Und auch im Doppelvoltigieren verlief es erfolgreich für die Volmerdingser über Platz 3 und 4 freuten sich die Duos Emma Waskowiak und Alicia Behring sowie die Geschwister Viktoria und Charlotte Adenstedt. „ Wir hatten ein super schönes Wochenende und freuen uns über die großartigen Erfolge aber besonders über den tollen Zusammenhalt innerhalb des Vereins. Jede Gruppe wurde lautstark angefeuert und vor dem Start lieb motiviert“, freut sich Vorsitzende Dorothea Struck. „ Das war ein ganz toller Saisonabschluss, der mit dem Gewinn des Kids-Cups noch einmal gekrönt wurde. Ich bin sehr stolz auf alle unserer Voltigierer, die wirklich  großartig voltigiert haben“, ergänzt Tabea Struck.


Fatal error: Uncaught ArgumentCountError: Too few arguments to function cwppos_show_review(), 0 passed in /homepages/30/d202284505/htdocs/vvv-wp/wp-content/themes/flat/content-single.php on line 29 and exactly 1 expected in /homepages/30/d202284505/htdocs/vvv-wp/wp-content/plugins/wp-product-review/includes/legacy.php:18 Stack trace: #0 /homepages/30/d202284505/htdocs/vvv-wp/wp-content/themes/flat/content-single.php(29): cwppos_show_review() #1 /homepages/30/d202284505/htdocs/vvv-wp/wp-includes/template.php(690): require('/homepages/30/d...') #2 /homepages/30/d202284505/htdocs/vvv-wp/wp-includes/template.php(647): load_template('/homepages/30/d...', false) #3 /homepages/30/d202284505/htdocs/vvv-wp/wp-includes/general-template.php(155): locate_template(Array, true, false) #4 /homepages/30/d202284505/htdocs/vvv-wp/wp-content/themes/flat/single.php(5): get_template_part('content', 'single') #5 /homepages/30/d202284505/htdocs/vvv-wp/wp-includes/template-loader.php(74): include('/homepages/30/d...') #6 /homepages/30/d202284505 in /homepages/30/d202284505/htdocs/vvv-wp/wp-content/plugins/wp-product-review/includes/legacy.php on line 18