Paula siegt bei Westfalenmeisterschaft

PaulaStütz

Besser hätte das Wochenende für unseren Verein nicht verlaufen können. Paula Waskowiak siegte bei den Westfalenmeisterschaften der Junioren in Münster. Die gerade erst zehn Jahre alt gewordene Paula ging im Rahmen der Westfalenwoche 2014 im Finale der „Childrens Trophy“ an den Start und machte erneut auf sich aufmerksam. Nachdem sie sich in den vergangenen Monaten auf Qualifikationsturnieren gegen über 40 andere Kinder durchsetze und es damit unter die zehn Finalteilnehmer schaffte, folgte nun das Finale vor ganz großer Kulisse in Münster. Als erstes musste sie zusammen mit Longenführerin Martina Lachtrup und dem großen Wallach Ramazotti in den Zirkel einlaufen und ihre Pflicht und Kürübungen präsentieren.Für Paula war es das erste Einzelturnier auf „Otti“ wie der braune Riese auch liebevoll genannt wird. Und auch „Otti“ lief zum ersten Mal mit nur einem Voltigierer in den Zirkel ein, denn eigentlich ist er das Gruppenpferd vom Team 2. Dies merkte man den beiden aber keineswegs an und das kleine turnende Mädchen auf dem großen Pferd, bezauberte Richter und Publikum gleichermaßen. „Paula hat sich ganz toll präsentiert und besonders mit ihrer Kür für viel Bewunderung gesorgt“, freut sich Martina Lachtrup. Aber auch Ramazotti hatte seinen Anteil an dem Erfolg. Er trug Paula zuverlässig durch die Prüfung und bekam mit Abstand die beste Pferdenote vom dreiköpfigen Richterteam. Den zweiten Teil ihrer Prüfung musste das junge Mädchen ganz alleine bewältigen. Die freie Kür auf dem Holzpferd turnte Paula fehlerlos und mit ganz viel Ausdruck. Mit einem freien Rad krönte sie ihren perfekten Auftritt, für den sie viel Applaus und sehr hohe Noten bekam. Am Nachmittag wurde es dann spannend und die Sieger der einzelnen Prüfungen im Gruppen- und Einzelvoltigieren wurden bekannt gegeben. Die zehnjährige konnte ihr Glück kaum glauben, als sie als Siegerin der „Childrens Trophy“ nach vorne gerufen wurde. überglücklich sprang sie ihrer Trainerin Martina Lachtrup in die Arme und auch das Publikum applaudierte lautstark. Mit 6,668 Punkten setzte sie sich mit deutlichem Vorsprung an die Spitze des Starterfeldes und hat sich ihren Sieg damit mehr als verdient. Ganz stolz wurde Paula dann noch einmal, als ihr die Siegerschärpe umgelegt wurde, die allerdings noch viel zu groß für das kleine Mädchen ist. „Die kommt in mein Zimmer an die Wand, zusammen mit der schönen goldenen Schleife“, ist sich Paula Waskowiak schon sicher. Für Paula wird es ein unvergessliches Wochenende bleiben von dem und dem Training davor, erholt sich das Mädchen jetzt erst einmal mit ein paar Tagen Urlaub.


Fatal error: Uncaught ArgumentCountError: Too few arguments to function cwppos_show_review(), 0 passed in /homepages/30/d202284505/htdocs/vvv-wp/wp-content/themes/flat/content-single.php on line 29 and exactly 1 expected in /homepages/30/d202284505/htdocs/vvv-wp/wp-content/plugins/wp-product-review/includes/legacy.php:18 Stack trace: #0 /homepages/30/d202284505/htdocs/vvv-wp/wp-content/themes/flat/content-single.php(29): cwppos_show_review() #1 /homepages/30/d202284505/htdocs/vvv-wp/wp-includes/template.php(690): require('/homepages/30/d...') #2 /homepages/30/d202284505/htdocs/vvv-wp/wp-includes/template.php(647): load_template('/homepages/30/d...', false) #3 /homepages/30/d202284505/htdocs/vvv-wp/wp-includes/general-template.php(155): locate_template(Array, true, false) #4 /homepages/30/d202284505/htdocs/vvv-wp/wp-content/themes/flat/single.php(5): get_template_part('content', 'single') #5 /homepages/30/d202284505/htdocs/vvv-wp/wp-includes/template-loader.php(74): include('/homepages/30/d...') #6 /homepages/30/d202284505 in /homepages/30/d202284505/htdocs/vvv-wp/wp-content/plugins/wp-product-review/includes/legacy.php on line 18